LÖSUNGSGLÜHEN

Das Lösungsglühen ist die Wärmebehandlung, die für rostfreie austenitische Stähle vorbehalten ist. Es besteht aus einer Phase der Erwärmung und der Erhaltung einer hohen Temperatur (zwischen 1050 °C und 1.200 °C), die von einer raschen Abkühlphase gefolgt ist.

Diese besondere Behandlung bestimmt die Lösung der Chromkarbide, verhindert aber ihre Ausfällung, die bei einer langsameren Abkühlung die Rostbeständigkeit einschränken würde.

Besuchen Sie unseren Ofenpark.

Contact us

to request information about our products and services
+39 0422 861730